Wlan in Hotels

Nach langer Zugfahrt bin ich  im Hotel angekommen.

Also anmelden und rauf aufs Zimmer. Ausziehen, IPad an und mal schaun ob es Wlan gibt.
Ja….. Ok ich benötige Zugangsdaten. Rezeption angerufen ich muss runter mir die Daten abholen.
Kein Problem, ich unterschreibe das ich nix „böses“ mache, wie filesharing und nen Virenscanner hab. Also wieder rauf aufs Zimmer, IPad an, einloggen geht.
Klasse denk ich mir. Nun will auch mein IPhone Wlan. Also Zugangsdaten ins Telefon eingegeben.
Nun denk ich alles ist gut. Weit gefehlt Wlan auf dem IPad geht aus. Ich kann nur ein Gerät mit den Zugangsdaten benutzen. Nun muss ich am nächsten  Morgen mir auch noch eine fürs IPhone holen.

Ich verstehe diese Ganze Gängelei nicht. Was ist so schwer einfach ein W-Lan ohne Passwort oder einfach nur nen WPA2 Passwort. Würde auch reichen, dann ne info mach nix schlimmes und gut ist.
So wies jetzt ist, ist es kein Service.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s